Mitglieder

Die Ratsversammlung hat 8 stimmberechtigte Mitglieder, davon wurden vier von der Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kunst sowie vier vom Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie bestimmt. Die stimmberechtigten Mitglieder des Rates werden für eine Funktionsdauer von 5 Jahren bestellt, eine einmalige Wiederbestellung ist möglich. Weiters gehören der Ratsversammlung ohne Stimmrecht der Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie, der Bundesminister für Wissenschaft und Forschung, der Bundesminister für Wirtschaft, Familie und Jugend und der Bundesminister für Finanzen oder von diesen Bundesministern entsandte VertreterInnen an. Hier können Sie das Gesetz zum Nachlesen herunterladen (pdf-Datei, 560kb). Die den Rat betreffenden Punkte finden Sie in Abschnitt 2, Paragraph 17 (Seite 11ff).

 

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen die Mitglieder des Rates der vierten Funktionsperiode vor:

Die stimmberechtigten Ratsmitglieder:

Vorsitzender des Rates

Hannes ANDROSCH, Dr.

Hannes ANDROSCH, Dr.

Industrieller und u.a. Aufsichtsratsvorsitzender des Austrian Institute of Technology

Stellvertretender Vorsitzender

Markus HENGSTSCHLÄGER, Univ.-Prof. Dr.

Markus HENGSTSCHLÄGER, Univ.-Prof. Dr.

Genetiker, Medizinische Universität Wien

Jakob Edler, Univ.-Prof. Dr.

Jakob Edler, Univ.-Prof. Dr.

Direktor des Institute of Innovation Research, Manchester Business School

Hermann Hauser, Dr.

Hermann Hauser, Dr.

Unternehmensgründer, Computer- und Risikokapitalunternehmer in Großbritannien, Mitbegründer Silicon Fen („britisches Silicon Valley“)

Sabine Herlitschka, DI Dr. MBA

Sabine Herlitschka, DI Dr. MBA

Vorstandsvorsitzende der Infineon Technologies Austria AG

Helga Nowotny, Dr.

Helga Nowotny, em. Univ.-Prof. Dr.

Ehemalige Präsidentin Europäischer Forschungsrat, Vorstand ERA Council Forum Austria

Sylvia Schwaag Serger, Univ.-Prof. Dr.

Sylvia Schwaag-Serger, Univ.-Prof. Dr.

Direktorin International Collaborations & Networks, Swedish Government Agency for Innovation Systems (VINNOVA)

Klara Sekanina, Dr.

Klara Sekanina, Dr.

Ratsmitglied Eidgenössische Stiftung zur Förderung schweizerischer Volkswirtschaft durch wissenschaftliche Forschung
Ehemalige Geschäftsführerin der Schweizerischen Kommission für Technologie und Innovation (KTI)

Die beratenden Mitglieder:

ALOIS STÖGER

Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie

[zu Alois Stöger]


HANS JÖRG SCHELLING

Bundesminister für Finanzen

[zu Hans Schelling]


REINHOLD MITTERLEHNER

Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft

[zu Reinhold Mitterlehner]

Ratsmitglieder 2010 - 2015

Ratsmitglieder 2010 - 2015

Dr. Gabriele Ambros

Dkfm. Dr. DDr. hc Hannes Androsch

Univ.-Prof. Mag. Dr. Markus Hengstschläger

Univ.-Prof. Mag. Dr. Marianne Hilf

Prof. Dr. Ing. Gi-Eun Kim

Dr. Karin Schaupp

Univ.-Prof. Dr. Renée Schroeder

Em.O.Univ.Prof. Dr.techn. Dipl.-Ing. Peter Skalicky

Ratsmitglieder 2005 - 2010

DI Dr. Dr.h.c. Knut Consemüller

o.Univ.Prof. Mag. Dr. Günther Bonn

Univ.Prof. Dr. Dervilla Donnelly

DI Dr.h.c. Albert Hochleitner

Vorstandsdirektor DI Reinhard Petschacher

Mag. Hans Schönegger

Prof. DI Dr.h.c. Jürgen Stockmar

Dr. Gabriele Zuna-Kratky