Arbeitskreis "Effizienz von FTI-Investitionen" im Rahmen der Alpbacher Techologiegespräche 2011
2011-08-26 15:46

Arbeitskreis "Effizienz von FTI-Investitionen" im Rahmen der Alpbacher Techologiegespräche 2011

Im Rahmen der Alpbacher Technologiegespräche 2011 organisierte der Rat für Forschung und Technologieentwicklung (RFTE) am Freitag, den 26. August 2011, einen Arbeitskreis zum Thema „Effizienz von FTI-Investitionen“. 

Wie kann der Output von Forschung tatsächlich gemessen werden? 

Mit dem Thema „Effizienz von FTI-Investitionen“ hat der Forschungsrat ein hochaktuelles Thema aufgegriffen. Die immer knapper werdenden nationalen Budgets tragen dazu bei, dass die Diskussionen hinsichtlich der Messung des Outputs von Forschung und Entwicklung und damit hinsichtlich der Effizienz von Investitionen in diesen Bereichen intensiver werden. 
So wird immer öfter die Forderung erhoben, dass der Ressourceneinsatz in den Bereichen Forschung und Entwicklung stärker an messbare Wirkungen und Leistungen gekoppelt werden soll. In Zeiten, in denen wirtschafts-politische Entscheidungen immer häufiger auf Basis internationaler Rankings (wie beispielsweise dem European Innovation Union Scoreboard) getroffen werden, stellt sich somit die Frage, wie sich der Output von Forschung und Entwicklung sinnvoll messen lässt. 

Hochrangig besetztes Panel 

Diese Themen wurden von einen hochrangig besetzten Panel diskutiert, dem neben Christian Keuschnigg, dem designierten Chef des Instituts für Höhere Studien und Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen (Schweiz), auch der stellvertretende Generaldirektor für Wissenschaft und Innovation der Europäischen Kommission, Wolfgang Burtscher, die Programmdirektorin der National Science Foundation, Julia Lane, und die Abgeordnete zum Nationalrat und Obfrau des parlamentarischen Ausschusses für Forschung, Innovation und Technologie, Ruperta Lichtenecker, angehörten. Karin Schaupp, Unternehmensberaterin und Mitglied des Forschungsrates, hat den Arbeitskreis geleitet. 

Die Zusammenfassung des Workshops sowie Präsentationen der Vortragenden können Sie hier downloaden: 

Zusammenfassung des Arbeitskreises  

Vortragsunterlagen von Christian Keuschnigg  

Vortragsunterlagen von Julia Lane  

 

"Effizienz von FTI-Investitionen", Aplbacher Technologiegespräche 2011

Bei Fragen, wenden Sie sich bitte an Herrn Priv.-Doz. Dr. Gerhard Reitschuler.

Zurück

© Copyright 2018 - Rat für Forschung und Technologieentwicklung