Neue Studie online
2020-11-05 09:09

Analyse der Leistungsfähigkeit des österreichischen Innovationssystems

Der  Bericht nimmt eine möglichst umfassende und systematische Bewertung der Leistungsfähigkeit des österreichischen Innovationssystems im internationalen Vergleich vor. Von 14 groben Bereichen des Innovationssystems zeigen sich gegenüber den führenden Ländern der EU die Bereiche Finanzierung von Forschung und Entwicklung, internationale Verflechtung, Standortattraktivität und Unternehmens-FTI überdurchschnittlich; die Bereiche Forschung, Technologie und Innovation (FTI) in Klima und Umwelt, Digitalisierung sowie innovationsintensive Gründungen sind stark unterdurchschnittlich. Etwas unterdurchschnittlich sind die Bereiche Effizienz, tertiäre Bildung, sekundäres  Bildungssystem, Geschlechtergleichstellung, Regulierung und Steuern sowie Forschung an Hochschulen und außeruniversitären Einrichtungen. Als generelles Muster zeigt sich, dass sich Österreich inder Regel (mit Ausnahmen) über dem EU-Durchschnitt, in vielen Fällen unter jenem derInnovation Leader, und fast immer unter dem Niveau der globalen Top-3-Länder befindet. Ein Benchmarking-Fokus auf die EU und die führenden Innovationsländer der  EU greift zu kurz – Innovationsleistung sollte zunehmend im globalen Kontext verglichen werden, um Innovationsleistung sowie Wettbewerbsfähigkeit umfassend abzubilden.

Die gesamte Studie können Sie hier oder unter den Punkt Publikationen herunterladen.

Zurück

Weitere News

05 Nov
Neue Studie online

Neue Studie des WIFO zur Analyse der Leistungsfähigkeit des österreichischen Innovationssystems ist online

03 Nov
Spin-off Austria Conference am 25. November

Hermann Hauser und Herbert Gartner wollen Entrepreneurship als dritte Säule des universitären Auftrages verankern

21 Okt
Forschungsrat neu bestellt

Rat für Forschung und Technologieentwicklungstartet in seine fünfte Funktionsperiode

18 Sep
SAVE THE DATE: Lange Nacht der Forschung digital

Ab 9. Oktober ab 14 Uhr findet die Lange Nacht der Forschung erstmals digital statt

17 Sep
Lead Printing

Die Publikation "Lead Printing - Competitive Capacity of Knolwedge Driven Institutions" ist online

© Copyright 2018 - Rat für Forschung und Technologieentwicklung